Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/miri-downunder

Gratis bloggen bei
myblog.de





5. Tag: Aufbruch in die Blue Mountains

Nach 4 Tagen in Sydney geht es jetzt weiter in eher ländliche Gebiete. Wohl das komplette Gegenteil von Sydney.Während der 4 Tage sind wir natürlich noch einmal zum Telstra Shop um unsere simkarten in Gang zu bringen. Bei mir war es wohl eher ein Problem des Handys statt mit der simkarte, doch das war kein Problem, die Angestellten haben sich mit Eifer darauf gestürzt und nicht aufgegeben bevor der Fehler behoben war. Feedback: super Service, super Leute 😊 Um unsere Zeit auch auszunutzen sind wir auf die Harbour Bridge, die Oper und den nahe gelegenen botanischen Garten, in dem man im Gegensatz zur Innenstadt auch ein paar grüne Flächen sehen kann. Sehr lohnenswert! Wir haben uns außerdem mit anderen travelern getroffen und hatten alles in allem eine super zeit! Also auch wenn die verbaute Innenstadt nicht ganz so mein Fall war ist Sydney auf jeden Fall sehenswert 👍🏻Heute sind wir 2 Stunden mit dem Zug in die Blue Mountains gefahren und sind jetzt bei Dave und Luke und arbeiten hier für Unterkunft und Verpflegung. Die Blue Mountains sind auf jeden Fall wunderschön und die beiden sind total aufgeschlossen und freundlich und witzig also wir fühlen uns Mega wohl! Weitere Infos gibts in ein paar Tagen 😬
18.10.16 20:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung